Ubicación

Lage

Don Enrique ist im zentralen Osten der Provinz Misiones gelegen, 24km westlich der Wasserfälle von Moconá.Man kann per Flugzeug von Posadas (280km) oder von Iguazú (290km) aus anreisen. Per Linienbus können Sie zur Stadt El Soberbio gelangen.Wir können für Sie auch Reservierungen tätigen für Überführungen zu und vom Flughafen, Busbahnhöfen oder anderen Zielen Ihrer Wahl. Bis zur Lodge gelangt man nur mit Allrad-Fahrzeugen.
Für die, die im eigenen Auto anreisen: Bis El Soberbio ist die Straße in sehr gutem Zustand und asphaltiert.Von dort bis nach Don Enrique sind es noch ca. 40km. Die ersten 16km sind noch asphaltiert, die folgenden 16km dagegen nicht. Diese Strecke ist aber bei gewöhnlichen klimatischen Bedingungen für jedes Fahrzeug befahrbar und führt sie zur Ortschaft Colonia La Flor. Dort können Sie das Auto an einem sicheren Ort zurücklassen und bewältigen die restliche Strecke in einem unserer Fahrzeuge. Die letzen 8km sind nur mit einem Allrad-Fahrzeug zu bewältigen, da der Weg teilweise in sehr schlechtem Zustand und sehr abschüssig ist. Laden Sie sich die Wegbeschreibung des Ortes herunter, klicken Sie hier.

Transportmöglichkeiten

Flugzeug:
  • * Von Buenos Aires nach Posadas oder Iguazú, täglich. Aerolíneas Argentinas und Austral, TEL:
  • * Nach Iguazú täglich Lan Argentina, www.lan.com.
Omnibus:
  • * Von Buenos Aires nach San Vicente, Liegesessel, täglichCrucero del Norte, TEL. in Buenos Aires. 4315-1652/0478.
  • * Von Buenos Aires nach El Soberbio, Liegesessel, täglich.Über Bariloche, TEL: 0800-333-7575.
Überführungen:
Die Lodge bietet den Überführungs-Service der entsprechenden Agenturen an. Es kann angefragt werden, Passagiere von jedwedem Punkt der Provinz Misiones aus aufzunehmen.
Lizenznehmer:
  • * Agentur TEL.(03755) 495266, (03755) 15652853, [email protected]
  • * Alto Uruguay Turismo: Paula Leegstra - Marcelo Poletti, TEL. (03755) 495349/198, (03752) 15201387, (011)1555115460, [email protected]